Übersicht

Übersicht

Organisation & Produktivität

Wissenschaftliches Arbeiten ist wie jeder andere Büro- oder Schreibtischjob immer auch eine Frage der richtigen Arbeitsorganisation. Zwar gibt es einige Besonderheiten, wie die oftmals freie Zeiteinteilung oder die Abstimmung auf feste Veranstaltungstermine, aber aus den klassischen Techniken zu Arbeitsorganisation und Produktivität lassen sich trotzdem spannende Lehren ziehen.

Archiv der Kategorie Organisation & Produktivität

Kreativität & Ideen

Auch wenn es gerade im Studium oft nicht so scheint, ist wissenschaftliches Arbeiten auch immer kreatives Arbeiten. Damit werden Kreativitätstechniken und der Umgang mit eigenen (und auch fremden) Ideen zu wichtigen Aspekten in diesem Prozess. Auch hier lassen sich Lehren aus Techniken ziehen, die ansonsten eher im klassisch-kreativen Bereich genutzt werden.

Archiv der Kategorie Kreativität & Ideen

Literatur & Recherche

Im Laufe des Studiums und erst recht der eigenen wissenschaftlichen Arbeit sammelt sich eine Unmenge von Texten an, die man gelesen hat oder noch lesen sollte. Hier gilt es, alle Quellen sorgfältig nachzuhalten und den Überblick zu behalten. Wenn ihr dann noch Notizen habt, die euch auch nach mehreren Monaten oder gar Jahren noch verraten, was die zentralen Punkte in den Texten sind, habt ihr eigentlich schon gewonnen.

Archiv der Kategorie Literatur & Recherche

Schreiben & Argumentieren

Im Mittelpunkt der wissenschaftlichen Arbeit steht das Schreiben von Texten. Gerade in den Sozial- und Geisteswissenschaften müsst ihr Ideen und komplexe Argumentationen in präzise und gleichzeitig verständliche Sprache fassen, damit ihr sie Anderen zugänglich machen und zur Diskussion stellen könnt.

Archiv der Kategorie Schreiben & Argumentieren

Gestalten & Formatieren

Wenn eure Texte geschrieben sind, müssen sie auch noch in eine ansprechende und gut lesbare Form gebracht werden. Eine ansehnliche Formatierung lässt euren Text professionell wirken und macht dem Leser gleichzeitig mehr Spaß als eine trockene Bleiwüste. Zudem machen anschauliche Grafiken und übersichtliche Tabellen eure Arbeit verständlicher.

Archiv der Kategorie Gestalten & Formatieren

Web 2.0 & Open Science

Bücher, Zeitschriften, Konferenzen und Workshops sind die klassischen Formen, in denen wissenschaftliche Arbeiten veröffentlicht werden. Mittlerweile bieten sich im Internet alternative Formen der Publikation und auch soziale Netzwerke bergen wertvolle Möglichkeiten für (angehende) Wissenschaftler.

Archiv der Kategorie Web 2.0 & Open Science

Ankündigungen

Manchmal gibt es auch einfach nur Ankündigungen von mir für euch oder Diskussionen, die wir gemeinsam führen wollen.

Archiv der Kategorie Ankündigungen

Über uns

Das digitale Wissenswerk hilft Studierenden und Nachwuchswissenschaftlern, ihre Arbeit effizienter, besser und mit mehr Freude zu erledigen. Dazu stellen wir Techniken und Tools vor, die wissenschaftliches Arbeiten erleichtern, und diskutieren die Grundlagen des wissenschaftlichen Handwerks sowie der produktiven Wissensarbeit.

Newsletter Abonnieren

Wenn du keinen Artikel verpassen möchtest, kannst du hier unseren Newsletter abonnieren. Darin bekommst du alle vier bis sechs Wochen auch weitere Linktipps zum Thema wissenschaftliches Arbeiten.
Show Buttons
Hide Buttons