Über uns

Über uns

Vor ungefähr neun Jahren habe ich ernsthaft damit angefangen, mich mit wissenschaftlichem Arbeiten auseinanderzusetzen. Dabei ist mir aufgefallen, dass an deutschen Universitäten großer Wert auf die Vermittlung von Inhalten und wissenschaftlicher Methodik gelegt wird. Was jedoch oft außen vor bleibt, ist das wissenschaftliche Handwerk abseits von Theorien, statistischen Verfahren und empirischen Erhebungen.

In diese Lücke möchte das digitale Wissenswerk stoßen und euch dabei unterstützen, dieses oft vernachlässigte Handwerk zu meistern. Hier geht es also nicht um Systemtheorie, physikalische Experimente oder die mittelneuhochdeutsche Sprache, sondern um konzentriertes und produktives Arbeiten, Literaturrecherche und -verwaltung, das Generieren von Ideen, das Strukturieren von Gedanken und das Sammeln von Notizen. Außerdem möchte ich euch dabei helfen, stilsicher und verständlich  zu schreiben, Diskussionen darüber anstoßen, was wissenschaftliches Arbeiten eigentlich bedeutet und aktiven Wissenschaftlern zeigen, welche Möglichkeiten sich gerade online bieten.

In meiner Zeit als Student, Doktorand und PostDoc habe ich gesehen, wie wenig viele Studierende, Doktoranden und auch Professoren über die Möglichkeiten wissen, die ihnen die digitale Welt bietet. Auf allen Ebenen wissenschaftlichen Arbeitens gibt es mittlerweile hilfreiche Tools und Techniken, wie sich schneller, angenehmer und entspannter arbeiten lässt – diesen werde ich besondere Aufmerksamkeit zukommen lassen.

Wenn euch beim Lesen der Beiträge Ideen oder Fragen kommen oder ihr andere Anmerkungen habt, schreibt sie einfach in die Kommentare, ich bin sicher, sie sind auch für andere Leser interessant. Auch für Ideen zu Themen oder Hinweise auf neue Tools und Techniken bin ich immer dankbar – hierzu könnt ihr mir gerne eine Mail schreiben.

Nils MüllerMein Name ist Nils Müller und ich habe nach meinem Studium der Europäischen Wirtschaft und der Soziologie an den Universitäten in Bamberg und Vilnius (Litauen) an der Universität Oldenburg zum Alltagsleben in Grenzregionen promoviert. Seit mittlerweile fast 15 Jahren bin ich mit unterschiedlichen Webseiten online vertreten – aktuell hier auf dem digitalen Wissenswerk und auf meiner persönlichen Seite unter nilsmueller.info.

 

Über uns

Das digitale Wissenswerk hilft Studierenden und Nachwuchswissenschaftlern, ihre Arbeit effizienter, besser und mit mehr Freude zu erledigen. Dazu stellen wir Techniken und Tools vor, die wissenschaftliches Arbeiten erleichtern, und diskutieren die Grundlagen des wissenschaftlichen Handwerks sowie der produktiven Wissensarbeit.

Newsletter Abonnieren

Wenn du keinen Artikel verpassen möchtest, kannst du hier unseren Newsletter abonnieren. Darin bekommst du alle vier bis sechs Wochen auch weitere Linktipps zum Thema wissenschaftliches Arbeiten.
Show Buttons
Hide Buttons